Die Lions tricksten sich in  zu vielen Situationen selbst aus

Lions-Quarterback Mike Friese ließ sich durch Rückschläge nicht entmutigen und spielte bis zum Schluss risikoreich, aber auch erfolgreich Pässe. 

Lions-Quarterback Mike Friese ließ sich durch Rückschläge nicht entmutigen und spielte bis zum Schluss risikoreich, aber auch erfolgreich Pässe. 

Spielmacher Mike Friese, der diesmal durchspielen musste, weil sich Kollege Dennis Zimmermann aus privaten Gründen abgemeldet hatte, passte quer zu seinem Ballträger Austin Scott. Der pfefferte in bester Quarterback-Manier das Spielgerät weit nach vorn, tief in die Berliner Hälfte – und verfehlt...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.