Rainbow erhält von den Lions höchste Ehre

Ex-Spielmacher der Braunschweiger Footballer bekommt Platz in der Ruhmeshalle und besucht Spiel gegen Kiel

So kennen und lieben ihn die Lions-Fans: Adrian Rainbow sucht bestens von den Mitspielern geschützt eine Anspielstation.   

Foto: Archivfoto: David Taylor

So kennen und lieben ihn die Lions-Fans: Adrian Rainbow sucht bestens von den Mitspielern geschützt eine Anspielstation.    Foto: Archivfoto: David Taylor

BRAUNSCHWEIG. Die europäische Football-Karriere des Kanadiers Adrian Rainbow – zu Deutsch Regenbogen – begann höchst unwirklich, sie begann in Braunschweig und ein bisschen wie in einem Märchen. Und die Geschichte endete auch wie ein Märchen: Es gab Gute und Böse, aber Rainbow zählte immer zu den...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.