Ab durch die Mitte? – Nicht mit Jens Heinecke

Erste Abwehrreihe der Lions-Footballer trifft bei den Rebels auf flexiblen Angriff

Jens Heinecke (Nummer 97) freut sich darauf, wenn der gegnerische Ballträger durch die Mitte kommt.   

Foto: Frank Rieseberg

Jens Heinecke (Nummer 97) freut sich darauf, wenn der gegnerische Ballträger durch die Mitte kommt.    Foto: Frank Rieseberg

BRAUNSCHWEIG. Klar verloren, knapp gewonnen, und nun soll es für die Braunschweig Lions auch mal zu einem Sieg ohne Herzschlagfinale reichen – am Besten schon am Samstag bei den Berlin Rebels. Ein wichtiger Schlüssel dafür wird die Abwehrleistung sein."Wir sind und fühlen uns sehr gut vorbereitet....

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.