Abwehr-Bollwerk als Titel-Garant

Starke Defensive der Lions stoppt das Stuttgarter Laufspiel – Spielbuehler im ersten Jahr gleich Meistertrainer

Die Braunschweig Lions freuen sich über den Gewinn des German Bowls.    

Foto: s (3): Karsten Reißner

Die Braunschweig Lions freuen sich über den Gewinn des German Bowls.     Foto: s (3): Karsten Reißner

STUTTGART. Selbst beim Stand von 14:0 für seine Lions verfolgte Angriffsreihen-Trainer Eric Yuma höchst konzentriert den Ankick zur zweiten Halbzeit. Erst als den Gastgebern bei klarer 27:6-Führung der Braunschweiger die Zeit davonlief, verließ Yuma knapp zwei Minuten vor Spielende seinen Posten...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.