Ein undankbarer Job, aber der Schlüssel zum Erfolg

Lions haben Probleme in der Offenseline – Lupprian spielte erstmals als Center

Lars Lupprian (Nummer 73) in seiner Offenseline-Stammposition als rechter Guard (Beschützer) von Spielmacher Dennis Zimmermann (9). Clemens de Rose (56) fungiert hier ausnahmsweise als Center.

Foto: Frank Rieseberg

Lars Lupprian (Nummer 73) in seiner Offenseline-Stammposition als rechter Guard (Beschützer) von Spielmacher Dennis Zimmermann (9). Clemens de Rose (56) fungiert hier ausnahmsweise als Center. Foto: Frank Rieseberg

BRAUNSCHWEIG. Männer wie Lars Lupprian müssen aus besonderem Holz geschnitzt sein. Denn Footballer aus der Offenseline werden nur richtig wahrgenommen, wenn sie Fehler machen. Lupprian spielt auf dieser Position schon seit über 20 Jahren – seit 2001 im Trikot der Braunschweig Lions. Die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.