Matthies stellt klar: Eintracht nicht bevorzugt

Stadtsportbund-Präsident verweist auf Hilfen und Förderprojekte – Braunschweig unterstützt seine Vereine umfangreich

Stadtsportbund-Präsident Franz Matthies.    

Foto: David Taylor

Stadtsportbund-Präsident Franz Matthies.     Foto: David Taylor

Franz Matthies will die vielfach geäußerten Vorwürfe, Eintracht werde von der Stadt und dem Oberbürgermeister finanziell bevorzugt, nicht unkommentiert hinnehmen. Der Präsident des Stadtsportbundes nennt Beispiele für die breit Unterstützung der Stadt."Es ist absoluter Unsinn, wenn behauptet wird,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.