Logo
Eintracht

Nach elf Minuten schoss Zhang das erste Tor

Braunschweig Wie es ihr aktueller Tabellenplatz ahnen lässt, agierte Eintracht Braunschweig im Freundschaftsspiel gegen Wacker Braunschweig ruhig, konzentriert, selbstbewusst - und siegte mit 11:0.

Von Hans-Dieter Schlawis

Eintrachts Neuzugang Chengdong Zhang (Mitte) steuerte ein Tor zum 11:0-Sieg im Freundschaftsspiel bei Wacker Braunschweig bei.
Eintrachts Neuzugang Chengdong Zhang (Mitte) steuerte ein Tor zum 11:0-Sieg im Freundschaftsspiel bei Wacker Braunschweig bei.
Foto: Rudolf Flentje
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 28.08.2012 - 21:58 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE