Eintracht scheidet gegen Freiburg aus dem Pokal aus

Braunschweig Eintracht Braunschweig ist in der zweiten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden. Die Mannschaft unterlag dem SC Freiburg mit 0:2 (0:1).

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

 

Anzeige
Anzeige
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE