Eintracht erreicht 1:1 gegen Herthas B-Team

Braunschweig  Patrick Schönfeld trifft nach Foul an Domi Kumbela vom Elfmeterpunkt für den Zweitligisten. Valentin Stocker schafft vor der Pause den Ausgleich.

Patrick Schönfeld, hier im Spiel gegen Verl, traf gegen Hertha.

Foto: Imago/Hübner

Patrick Schönfeld, hier im Spiel gegen Verl, traf gegen Hertha. Foto: Imago/Hübner

Die Fußball-Profis von Eintracht Braunschweig haben sich für die schwache Vorstellung im Test gegen den SC Verl (1:2) rehabilitiert. Am Sonntagvormittag gelang dem Zweitligisten ein 1:1 (1:1) in der Partie bei Hertha BSC Berlin. In der Begegnung, die unter Ausschluss der Öffentlichkeit auf einem...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.