Randalierer stürmten das Spielfeld Niedersachsen-Derby

Braunschweig  Skandalspiel in der Regionalliga: Weil Chaoten den Platz stürmten, musste das Spiel Eintracht Braunschweig II gegen Hannover 96 II rund 30 Minuten unterbrochen werden. Endergebnis 1:4.

Das brisante Regionalliga-Derby zwischen Eintracht Braunschweig II und Hannover 96 II musste wegen Fan-Ausschreitungen rund 20 Minuten unterbrochen werden. Während des Spiels stürmten plötzlich 70 teils vermummte Braunschweiger Ultras zum Gästeblock des Stadions. Laut Polizeisprecher Joachim Grande...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.