Bicakcic-Wechsel nach Hoffenheim ist perfekt

Braunschweig  Zweitligist Eintracht Braunschweig muss seinen Abwehrchef für eine mutmaßlich hohe sechsstellige Ablösesumme ziehen lassen. Kommt jetzt Maik Franz?

Ermin Bicakcic schießt, bevor der Mainzer Niki Zimling (rechts) an den Ball kommen kann.

Foto: Peter Steffen/dpa

Ermin Bicakcic schießt, bevor der Mainzer Niki Zimling (rechts) an den Ball kommen kann. Foto: Peter Steffen/dpa

Einen herben Verlust muss Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig verkraften. Ermin Bicakcic wird – wie unsere Zeitung bereits in der vergangenen Woche berichtete – in der kommenden Saison für den Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim spielen. Das gab der Absteiger am Dienstag bekannt. Der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.