Eintracht verlängert Vertrag mit Raffael Korte

Braunschweig  Am Donnerstag hat Eintracht Braunschweig vorzeitig den Vertrag mit Mittelfeldspieler Raffael Korte um zwei Jahre verlängert.

Raffael Korte im Spiel gegen den SC Paderborn

Foto: Joachim Mottl/regios24

Raffael Korte im Spiel gegen den SC Paderborn Foto: Joachim Mottl/regios24

Gut vier Wochen nach der Vertragsverlängerung mit seinem Zwillingsbruder Gianluca Korte hat Eintracht Braunschweig nun auch den zum Saisonende auslaufenden Kontrakt mit Raffael Korte vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2015 verlängert.Raffael Korte wechselte im Sommer 2011 vom TuS Mechtersheim...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.