Eintracht in Erfurt schon wieder auf Betriebstemperatur

Braunschweig  Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig gewinnt das Freundschaftsspiel in Erfurt mit 3:2 (1:0). Insbesondere zwei Rekonvaleszenten hatten Grund zur Freude.

Gaben in Erfurt schon wieder Vollgas: Mirko Boland (links) und Gianluca Korte.

Foto: Eibner

Gaben in Erfurt schon wieder Vollgas: Mirko Boland (links) und Gianluca Korte. Foto: Eibner

Für die Fußballer von Eintracht Braunschweig hat das neue Jahr ähnlich erfolgreich begonnen, wie das alte geendet hatte. Der Zweitliga-Spitzenreiter setzte sich am Dienstagabend im ersten Testspiel nach der Winterpause mit 3:2 (1:0) beim Drittligisten Rot-Weiß Erfurt durch.Die Tore für die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.