Lieberknecht tüftelt nach Bolands Ausfall an seiner Startelf

Braunschweig  Zweitliga-Tabellenführer Eintracht Braunschweig muss sein Mittelfeld neu formieren. Mirko Boland fällt wegen eines grippalen Infekts aus.

Nachdenklich: Eintracht-Trainer Torsten Lieberknecht muss sein Team umbauen.

Foto: Joachim Mottl/regios24

Nachdenklich: Eintracht-Trainer Torsten Lieberknecht muss sein Team umbauen. Foto: Joachim Mottl/regios24

Die Hiobsbotschaft für Torsten Lieberknecht kam am Sonntagmorgen. Mittelfeldspieler Mirko Boland meldete sich telefonisch beim Trainer von Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig ab: grippaler Infekt. Der 25-Jährige musste passen für das Abschlusstraining des Tabellenführers. Statt mittags in...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.