Im Spiel ruht Mirko Bolands Sympathie für den 1. FC Köln

Braunschweig  Eintrachts Mittelfeldspieler stand viele Jahre im Fan-Block des Geißbock-Teams. Am Montagabend will er mit Eintracht in Köln punkten.

Energisch: Mirko Boland (rechts) klärt hier vor Frankfurts Michael Görlitz.

Foto: Joachim Mottl/regios24

Energisch: Mirko Boland (rechts) klärt hier vor Frankfurts Michael Görlitz. Foto: Joachim Mottl/regios24

Torsten Lieberknecht ist selbst ein wenig überrascht. „Vor solchen Spielen merkt man, wie klein wir noch sind“, sagt der Trainer von Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig vor der Partie am Montagabend beim 1. FC Köln. „Es ist ein Highlight, dort spielen zu dürfen. Die Spieler freuen sich wie...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.