Fans wollen bundesweit an toten Jens Pascal erinnern

Braunschweig  Die Geschichte von Jens Pascal (9), der sich ein BVB-Logo auf seinem Grabstein wünschte, bewegte Fußballfans in ganz Deutschland. Jetzt wollen sie des Jungen gedenken - eventuell auch in Braunschweig.

Vater Andreas Flamme kniet  in Dortmund am Grab seines Sohnes Jens Pascal Schmidt.

Foto: Bernd Thissen/dpa

Vater Andreas Flamme kniet in Dortmund am Grab seines Sohnes Jens Pascal Schmidt. Foto: Bernd Thissen/dpa

Fans aller Lager, bundesweit vereint im Gedenken an einen neunjährigen Jungen? Geht es nach den Gründern und Mitgliedern einer Gruppe im sozialen Netzwerk Facebook, soll dies an diesem Wochenende Realität werden - möglicherweise auch im Braunschweiger Eintracht-Stadion. Ausgelöst hat dies eine...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.