Eintracht - Matthias Henn greift nach einem Jahr wieder an

Braunschweig  Ein Jahr lang hatte der Innenverteidiger des Fußball-Zweitliga-Tabellenführers wegen eines Kreuzbandrisses pausieren müssen. Jetzt ist er zurück.

Matthias Henn, hier im Spiel gegen Hansa Rostock im März 2011.

Foto: regios24/Joachim Mottl (Archiv)

Matthias Henn, hier im Spiel gegen Hansa Rostock im März 2011. Foto: regios24/Joachim Mottl (Archiv)

„Ich habe komplett alles mitgemacht“, sagte Henn nach dem ersten Mannschaftstraining. Fast auf den Tag genau nach einem Jahr ist der 27-Jährige zurück. Im Testspiel gegen Werder Bremen am 11. November 2011 hatte sich Henn einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen – den zweiten in seiner...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €