„Ich war vor ihm am Ball, dann hat’s gekracht“

Braunschweig  Eintracht-Innenverteidiger Ermin Bicakcic gibt nach seiner in Aue erlittenen Kopfwunde Entwarnung: Es sei alles nicht so tragisch.

Ermin Bicakcic (mit Turban) spricht nach dem Spiel am vergangenen Freitag in Aue mit Benjamin Kessel.

Foto: Thomas Eisenhuth/dpa

Ermin Bicakcic (mit Turban) spricht nach dem Spiel am vergangenen Freitag in Aue mit Benjamin Kessel. Foto: Thomas Eisenhuth/dpa

Es gibt eine Menge Eigenschaften, die die Arbeitsplatz-Beschreibung eines Innenverteidigers auflistet. Wehleidigkeit oder Angst vor nachhaltigem Körperkontakt gehören jedenfalls nicht dazu. Im Abwehrzentrum geht es nunmal hoch her. Ermin Bicakcic weiß das. Und – wenn man seine...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort