Coach Lieberknecht schiebt Hertha BSC die Favoritenrolle zu

Braunschweig  Am Samstag empfängt Spitzenreiter Eintracht Verfolger Hertha BSC. Am Donnerstag verriet Trainer Lieberknecht, wie man den Berlinern beikommen will.

Eintracht-Trainer Torsten Lieberknecht.

Foto: regios24

Eintracht-Trainer Torsten Lieberknecht. Foto: regios24

Ab und an, verriet Torsten Lieberknecht am Donnerstag auf der Pressekonferenz, müsse er sich beim Blick auf die Tabelle kneifen. Dass am Samstag ab 13 Uhr ausgerechnet in Braunschweig das vielbeachtete Zweitliga-Gipfeltreffen – mehr als 100 Journalisten haben sich angemeldet – steigt, will der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.