Eintracht behält im Dauerregen den Durchblick

Gifhorn  Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat drei Tage nach dem 23:0-Erfolg in Rethen einen 14:0 (8:0)-Sieg bei Bezirksligist SV Gifhorn gefeiert.

Deniz Dogan (links) trifft in dieser Szene zum 7:0 – SV Gifhorns Torwart Jan-Hendrik Simon ist machtlos. .

Foto: regios24/Sebastian Priebe

Deniz Dogan (links) trifft in dieser Szene zum 7:0 – SV Gifhorns Torwart Jan-Hendrik Simon ist machtlos. . Foto: regios24/Sebastian Priebe

400 Zuschauer waren am Freitagabend trotz widriger Witterungsbedingungen gestern auf die Eyßelheide gekommen, um den Auftritt des Zweitliga-Spitzenreiters zu verfolgen. Und sie wurden bei schwierigen Platzverhältnissen – durch den Dauerregen hatten sich teilweise Pfützen auf der Spielfläche...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.