Kilometerfresser – Eintracht läuft mehr als die Konkurrenz

Braunschweig  Ihnen ist kein Weg zu weit. Die Spieler von Zweitliga-Spitzenreiter Eintracht Braunschweig laufen mehr als die Konkurrenz – das zahlt sich aus.

Wasser! Mirko Boland – hier im Spiel gegen Jahn Regensburg – ackert mit seinen Teamkollegen Kilometer um Kilometer.

Foto: Joachim Mottl/regios24

Wasser! Mirko Boland – hier im Spiel gegen Jahn Regensburg – ackert mit seinen Teamkollegen Kilometer um Kilometer. Foto: Joachim Mottl/regios24

Gibt es eine Kategorie in der Statistik, in der Zweitliga-Spitzenreiter Eintracht Braunschweig in dieser Saison mit schöner Regelmäßigkeit die Konkurrenz aussticht – oder besser hinter sich lässt –, dann bei den gelaufenen Kilometern. Mit enormer Laufbereitschaft machen die Mannen von Trainer...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.