Eintrachts neue Qualität bei den Standardsituationen

Braunschweig  Fünf der bisherigen neun Saisontore resultierten aus ruhenden Bällen. Ein Spieler war fast immer beteiligt.

Drei Tore hat Kevin Kratz in dieser Saison bereits vorbereitet.

Foto: dpa

Drei Tore hat Kevin Kratz in dieser Saison bereits vorbereitet. Foto: dpa

Zweitliga-Spitzenreiter Eintracht Braunschweig ist besser als die deutsche Fußball-Nationalmannschaft – zumindest, was die Effektivität bei Standardsituationen betrifft. Der letzte direkte Freistoßtreffer der DFB-Auswahl liegt bereits über vier Jahre zurück, Michael Ballack traf bei der EM 2008 im...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.