Bosniens Nationaltrainer nominiert Eintracht-Profi Vrancic

Braunschweig  Mittelfeldakteur reist Anfang September zu zwei WM-Qualifikationsspielen.

Damir Vrancic

Foto: regios24/Mottl

Damir Vrancic Foto: regios24/Mottl

Eintracht-Profi Damir Vrancic hat erneut eine Einladung zur Nationalmannschaft von Bosnien-Herzegowina erhalten. Nationaltrainer Safet Susic nominierte den 26-Jährigen am Montag für die WM-Qualifikationsspiele in Lichtenstein am 7. September und vier Tage später gegen Lettland.

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.