Lübecks Rasentrick ging nicht auf

Braunschweig  . Die erste Runde im DFB-Pokal lief mit dem Auswärtssieg wie nach Wunsch für die Profis von Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig.

Eintrachts: Kevin Kratz (links) trifft zum 0:1 gegen Lübeck, Dennis Kruppke (Mitte) beobachtet die Szene.

Foto: Christian Charisius/dpa

Eintrachts: Kevin Kratz (links) trifft zum 0:1 gegen Lübeck, Dennis Kruppke (Mitte) beobachtet die Szene. Foto: Christian Charisius/dpa

Souveräner 3:0-Sieg zum Auftakt am Freitagabend in Lübeck, Auslaufen am Samstag und frei am Sonntag, dem heißesten Tag des Jahres„Wir können froh sein, dass wir bereits am Freitagabend spielen mussten, angesichts der großen Hitze“, sagt Chefcoach Torsten Lieberknecht am Sonntagnachmittag. Da war er...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.