Lübecks Rasentrick ging nicht auf

Braunschweig  . Die erste Runde im DFB-Pokal lief mit dem Auswärtssieg wie nach Wunsch für die Profis von Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig.

Eintrachts: Kevin Kratz (links) trifft zum 0:1 gegen Lübeck, Dennis Kruppke (Mitte) beobachtet die Szene.

Foto: Christian Charisius/dpa

Eintrachts: Kevin Kratz (links) trifft zum 0:1 gegen Lübeck, Dennis Kruppke (Mitte) beobachtet die Szene. Foto: Christian Charisius/dpa

Souveräner 3:0-Sieg zum Auftakt am Freitagabend in Lübeck, Auslaufen am Samstag und frei am Sonntag, dem heißesten Tag des Jahres„Wir können froh sein, dass wir bereits am Freitagabend spielen mussten, angesichts der großen Hitze“, sagt Chefcoach Torsten Lieberknecht am Sonntagnachmittag. Da war er...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort