Pfitzners Treffer beschert Eintracht Traumstart

Berlin  Was für ein Start. Eintracht Braunschweig gewinnt gegen Union Berlin mit 1:0 (1:0) auch das zweite Saisonspiel in der zweiten Fußball-Bundesliga und rangiert an der Tabellenspitze.

Der Braunschweiger Marc Pfitzner (Mitte) bejubelt seinen Elfmeter-Treffer zur 0:1 Führung.

Foto: dpa

Der Braunschweiger Marc Pfitzner (Mitte) bejubelt seinen Elfmeter-Treffer zur 0:1 Führung. Foto: dpa

Beim 1. FC Union Berlin kam die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht am Sonntag zu einem 1:0 (1:0)-Erfolg, nachdem schon zum Auftakt der 1. FC Köln ebenfalls mit 1:0 bezwungen worden war. Marc Pfitzner (39. Minute) sorgte vor 16.750 Zuschauern mit seinem verwandelten Handelfmeter für das Tor...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.