Eintracht verdoppelt fast den Wert des Kaders

Braunschweig  Eintracht Braunschweig hat den Wert des Kaders laut transfermarkt.de innerhalb eines Jahres fast verdoppelt. Von einem Luxuskader sind die Braunschweiger aber weit entfernt.

Das Team der Eintracht tanzt und feiert nach dem letzten Saison-Spiel gegen Ingolstadt in der Südkurve auf dem Zaun.

Foto: regios24/Priebe

Das Team der Eintracht tanzt und feiert nach dem letzten Saison-Spiel gegen Ingolstadt in der Südkurve auf dem Zaun. Foto: regios24/Priebe

Vor einem Jahr, nach dem Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga, hatte der Eintracht-Kader noch einen Marktwert von 7,9 Millionen Euro. Eine respektable erste Saison in der zweiten Liga später haben die Jungs von Trainer Torsten Lieberknecht den Marktwert des Kaders auf 13,7 Millionen Euro steigern...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.