Eintracht wieder im Blickfeld der großen Fußballbühne

Braunschweig  Durchschnittlich 22.000 Zuschauer kamen in der abgelaufenen Saison zu den Eintracht-Heimspielen. Einige von ihnen zogen eine ganz persönliche Bilanz.

Die Eintracht-Fans beim DFB-Pokalspiel gegen den FC Bayern München.

Foto: regios24/Sebastian Priebe

Die Eintracht-Fans beim DFB-Pokalspiel gegen den FC Bayern München. Foto: regios24/Sebastian Priebe

Daniel Kleist (47), Vorsitzender der Eintracht-Freunde Stöckheim:Der Höhepunkt: „Meine persönlichen Highlights der Saison waren der gute Saisonauftakt und der damit verbundene erste Platz in der 2. Bundesliga an den ersten Spieltagen. Damit hatte keiner gerechnet. Spitze war auch das 4:0 gegen den...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.