Kumbela greift nach Zerrung wieder an

Braunschweig  Trainer Torsten Lieberknecht und sein Team befinden sich in der Komfortzone der zweiten Liga. Eintracht kann dem Endspurt gelassen entgegensehen.

Domi Kumbela (links), hinten Nico Zimmermann, ist eine Option für Eintracht in Bochum.

Foto: regios24

Domi Kumbela (links), hinten Nico Zimmermann, ist eine Option für Eintracht in Bochum. Foto: regios24

Den Abstiegsrängen ist der Trainer mit seiner Mannschaft an keinem Spieltag nahe gekommen. Rang acht war vor dem vorletzten Spieltag am Sonntag beim VfL Bochum die schlechteste Saisonplatzierung. Sicher ist, dass der Aufsteiger am Ende der Spielzeit einen einstelligen Tabellenplatz belegen wird. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.