Kommt Rothenbach für Eintrachts rechte Abwehrseite?

Braunschweig  Außenverteidiger könnte im Sommer vom Liga-Konkurrenten FC St. Pauli nach Braunschweig wechseln

In der Saison 2010/2011 spielte Carsten Rothenbach mit dem FC St. Pauli in der Fußball-Bundesliga.

Foto: Malte Christians/dpa

In der Saison 2010/2011 spielte Carsten Rothenbach mit dem FC St. Pauli in der Fußball-Bundesliga. Foto: Malte Christians/dpa

Die rechte Abwehrseite ist die Baustelle bei Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig. Am Freitag gegen Union Berlin war Julius Reinhardt nach Steffen Bohl, Oliver Petersch, Benjamin Fuchs, Jan Washausen und Benjamin Kessel bereits der sechste Profi, der sich in dieser Saison auf dieser Position...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.