Lieberknecht: Wir haben gegen Paderborn etwas gut zu machen

Braunschweig  Die 0:1-Niederlage in der Hinrunde in Paderborn wurmt Spieler und Verantwortliche von Eintracht . Im Rückspiel am Freitag soll es die Revanche geben.

Blickt nach vorne: Eintracht-Trainer Torsten Lieberknecht.

Foto: regios24

Blickt nach vorne: Eintracht-Trainer Torsten Lieberknecht. Foto: regios24

. Sieben Partien war Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig in der Hinrunde vom vierten bis zum zehnten Spieltag ohne Niederlage. Dann erwischte es die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht beim 0:1 gegen den SC Paderborn. „Wir haben aus dem Hinspiel noch etwas gut zu machen....

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.