Eintrachts Einwechselspieler müssen sich nicht verstecken

Braunschweig  Randy Edwini-Bonsu und Nico Zimmermann waren im Team von Eintracht Braunschweig zwei Gewinner des 24. Spieltages in der zweiten Fußball-Bundesliga.

Kopfsache: Randy Edwini-Bonsu im Luftkampf mit Rostocks Stephan Gusche (rechts).

Foto: Joachim Mottl/regios24

Kopfsache: Randy Edwini-Bonsu im Luftkampf mit Rostocks Stephan Gusche (rechts). Foto: Joachim Mottl/regios24

Beim 3:2-Erfolg gegen Tabellenschlusslicht Hansa Rostock trugen die beiden Eingewechselten maßgeblich zum Gewinn der drei Punkte bei. Angreifer Edwini-Bonsu war an der Entstehung des zweiten und dritten Treffers beteiligt. Mittelfeldspieler Zimmermann erzielte eine Viertelstunde nach seiner...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.