Eintracht besiegt Rostock 3:2

Braunschweig  Mit einem knappen Sieg gegen Abstiegskandidat Hansa Rostock rückt Eintracht Braunschweig auf den siebten Tabellenrang in der 2. Bundesliga vor.

Braunschweigs Norman Theuerkauf (links) bejubelt seinen Treffer zum 1:0 gegen Hansa Rostock mit Marc Pfitzner (Mitte) und Ermin Bicakcic.

Foto: Peter Steffen/dpa

Braunschweigs Norman Theuerkauf (links) bejubelt seinen Treffer zum 1:0 gegen Hansa Rostock mit Marc Pfitzner (Mitte) und Ermin Bicakcic. Foto: Peter Steffen/dpa

Zweimal eine Führung abgegeben, aber nie aufgesteckt, zwei äußerst wirksame, spielentscheidende Einwechslungen und erneut ein tolles Freistoßtor – Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat sich am Sonntag für seinen großen Einsatz vor 21.990 Zuschauern selbst belohnt und einen 3:2 (2:1) gegen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.