Dramatischer Trainingsunfall – Davari im Krankenhaus

Braunschweig  Notarzteinsatz beim Eintracht-Training: Torhüter musste nach einem Zusammenprall mit einer Kopfverletzung ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Daniel Davari (rechts), hier im Trainingslager in Spanien mit Torwarttrainer Alexander Kunze, liegt im Krankenhaus.

Foto: Joachim Mottl/regios24

Daniel Davari (rechts), hier im Trainingslager in Spanien mit Torwarttrainer Alexander Kunze, liegt im Krankenhaus. Foto: Joachim Mottl/regios24

Es waren gerade einmal 15 Sekunden vergangen im abschließende Spiel Sieben-gegen-Sieben, als Davari bei einem Abwehrversuch mit einem Gegenspieler zusammenprallte und von dessen Schienbein unglücklich am Kopf getroffen wurde. Der Schlussmann blieb benommen am Boden liegen. „Er war noch kurz da und...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.