Logo
EHC Wolfsburg

3:2 gewonnen im „schlechtesten Spiel“

Wolfsburg Immerhin stimmt das Ergebnis: Mit der Leistung des EHC Wolfsburg sind die Verantwortlichen trotz des 3:2 in Krefeld nicht zufrieden.

EHC-Stürmer Matt Dzieduszycki (im Hintergrund) bezwang in dieser Szene Krefelds Schlussmann Scott Langkow zum 3:0-Zwischenstand.
EHC-Stürmer Matt Dzieduszycki (im Hintergrund) bezwang in dieser Szene Krefelds Schlussmann Scott Langkow zum 3:0-Zwischenstand.
Foto: qpA/Rolle
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 31.08.2012 - 22:40 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE