Ex-EHC-Trainer Krinner heuert beim SC Riessersee an

Wolfsburg. Einen neuen Job hat der ehemalige EHC-Trainer Toni Krinner. Der 45-Jährige heuert beim Eishockey-Zweitligisten SC Riessersee an. „Es ist keine einfache Aufgabe beim Tabellenletzten, aber eine Herausforderung. Ich freue mich darauf“, sagt Krinner.

Beim Klub in Garmisch-Partenkirchen trifft er auf einen alten Bekannten. Dort ist Tim Regan Kapitän, der von 2005 bis 2009 in Wolfsburg spielte. Krinner, der von Januar 2006 bis Frühjahr 2010 Trainer der Grizzlys war, blickt dem Wiedersehen hoffnungsvoll entgegen. „Die Zusammenarbeit mit Tim war immer erfolgreich“, erinnert er sich.

Gestern wurde Krinner beim SC Riessersee vorgestellt, heute leitet er erstmals das Training. Erst im vergangenen Dezember hatte er das leidige Kapitel Hannover Scorpions endgültig zu den Akten legen können. Dorthin war er 2010 als Chefcoach gewechselt. Im Frühjahr 2012 war er unter dubiosen Umständen entlassen worden und vors Arbeitsgericht gezogen. Erst vor wenigen Wochen endete ein Vergleich damit, dass ihm die Scorpions brutto etwa 200 000 Euro Abfindung zahlen mussten.cb

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort