EHC-Stürmer Haskins froh über Ende der Torflaute

Wolfsburg  Der Knoten ist geplatzt: EHC-Stürmer Tyler Haskins feierte am Sonntag seine Torpremiere in dieser Saison.

Tyler Haskins (hinten rechts) erzielte gegen Hamburg sein erstes Saisontor.

Foto: Witters

Tyler Haskins (hinten rechts) erzielte gegen Hamburg sein erstes Saisontor. Foto: Witters

20 Spiele musste Tyler Haskins auf dieses Glücksgefühl warten. Beim 4:3-Sieg in Hamburg gelang dem Stürmer des Eishockey-Erstligisten EHC Wolfsburg im Penaltyschießen der entscheidende Treffer – es war sein erster in dieser Saison. „Es ist in letzter Zeit nicht alles so gelaufen, wie...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €