Hoffnung bei Hospelt: EHC-Kapitän trainiert mit

Wolfsburg  Vorsichtige Entwarnung bei Kai Hospelt: Der Kapitän des Wolfsburger Eishockey-Erstligisten absolvierte am Mittwoch die komplette Trainingseinheit.

EHC-Kapitän Kai Hospelt (rechts) kann am Wochenende trotz einer Fußprellung wohl spielen.

Foto: Gades/regios24

EHC-Kapitän Kai Hospelt (rechts) kann am Wochenende trotz einer Fußprellung wohl spielen. Foto: Gades/regios24

„Der Schlittschuh hat gepasst. Wenn jetzt keine Reaktion auftritt, gehe ich davon aus, dass Kai am Wochenende wieder spielen kann“, sagte EHC-Manager Charly Fliegauf. Hospelt hatte gegen Nürnberg den Puck gegen den Fuß bekommen und wegen starker Schmerzen das Spiel gegen München verpasst....

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.