Gross freut sich für Justin Mercier

Wolfsburg  Justin Mercier musste zuletzt viel einstecken. Der Neuzugang galt bereits als Flop, doch gegen München zeigte er, dass er dem EHC weiterhelfen kann.

Justin Mercier jubelt gegen München über seinen ersten Treffer im EHC-Trikot.

Foto: regios24/Gades

Justin Mercier jubelt gegen München über seinen ersten Treffer im EHC-Trikot. Foto: regios24/Gades

Beim 4:2-Erfolg erzielte der 25-jährige US-Amerikaner den wichtigen Treffer zum 1:1. „Dieses Tor hat mich für unsere ganze vierte Reihe gefreut, vor allem aber für Justin. Er hat es in den vergangenen Wochen nicht einfach gehabt“, sagt Trainer Pavel Gross. Die Wolfsburger hatten Mercier nach...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.