Halloween-Spiel soll für Grizzlys kein Gruselschocker werden

Wolfsburg  Hexen, Kürbisse und ein gruselig geschminkter Grizzly prangen am Mittwoch (Beginn 19.30 Uhr, Eis-Arena) auf den Trikots des EHC Wolfsburg.

Jubel statt Grusel: Das ist das Ziel der EHC-Spieler gegen Ingolstadt.

Foto: Digitalfoto Matthias

Jubel statt Grusel: Das ist das Ziel der EHC-Spieler gegen Ingolstadt. Foto: Digitalfoto Matthias

Zum Gruseln soll das Spiel des Eishockey-Erstligisten gegen Ingolstadt aber nicht sein. Der EHC befindet sich in einer schwierigen Phase. Als Tabellenletzter geht es darum, nicht den Anschluss an die Play-off-Plätze zu verlieren. Zudem stehen die Grizzlys vor drei Hammerspielen in Folge....

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.