EHC-Trainer Gross: „Wir müssen es nur richtig machen“

Wolfsburg  „Wir machen das Gleiche, wie sonst auch“, sagt EHC-Trainer Pavel Gross. Eine besondere Form der Krisenbewältigung wird es nicht geben.

Benedikt Schopper (von links), Kai Hospelt und Sebastian Furchner wollen im Heimspiel gegen den EHC München wieder Grund zum Jubeln haben.

Foto: imago

Benedikt Schopper (von links), Kai Hospelt und Sebastian Furchner wollen im Heimspiel gegen den EHC München wieder Grund zum Jubeln haben. Foto: imago

Denn der Coach des Wolfsburger Eishockey-Erstligisten ist davon überzeugt, dass besondere Maßnahmen im Training die Mannschaft auch weiter verunsichern könnten. „Wir versuchen, im Training unsere Stärken hervorzuheben. Die Mannschaft hat das Potenzial“, ist der Coach sicher und erklärt im Gegenzug:...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.