Grygiel und Köttstorfer kehren zurück

Wolfsburg  Der EHC will nachlegen, und die Personalsituation gibt es her: Wolfsburgs Eishockey-Erstligist fährt mit einem gut gefüllten Kader nach Iserlohn.

Comeback geplant: EHC-Verteidiger Rainer Köttstorfer (Zweiter von rechts) soll heute in Iserlohn wieder spielen.

Foto: Sebastian Priebe/regios24

Comeback geplant: EHC-Verteidiger Rainer Köttstorfer (Zweiter von rechts) soll heute in Iserlohn wieder spielen. Foto: Sebastian Priebe/regios24

Der Kader füllt sich, das Lazarett leert sich beim EHC: Wolfsburgs Eishockey-Erstligist reist am Freitag mit Adrian Grygiel und Rainer Köttstorfer an Bord zum Spiel bei den Iserlohn Roosters (Beginn 19.30 Uhr). Und: Auch Kilian Keller ist weiter dabei. Der junge Verteidiger reicht für...