Grygiel und Köttstorfer kehren zurück

Wolfsburg  Der EHC will nachlegen, und die Personalsituation gibt es her: Wolfsburgs Eishockey-Erstligist fährt mit einem gut gefüllten Kader nach Iserlohn.

Comeback geplant: EHC-Verteidiger Rainer Köttstorfer (Zweiter von rechts) soll heute in Iserlohn wieder spielen.

Foto: Sebastian Priebe/regios24

Comeback geplant: EHC-Verteidiger Rainer Köttstorfer (Zweiter von rechts) soll heute in Iserlohn wieder spielen. Foto: Sebastian Priebe/regios24

Der Kader füllt sich, das Lazarett leert sich beim EHC: Wolfsburgs Eishockey-Erstligist reist am Freitag mit Adrian Grygiel und Rainer Köttstorfer an Bord zum Spiel bei den Iserlohn Roosters (Beginn 19.30 Uhr). Und: Auch Kilian Keller ist weiter dabei. Der junge Verteidiger reicht für...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.