Erster Punkt, aber auch vierte Pleite für EHC Wolfsburg

Wolfsburg  Der Saisonstart ist dem EHC Wolfsburg endgültig missglückt. Das 1:2 n. P. in Düsseldorf ist die vierte Pleite in Folge. Mini-Trost: der erste Punkt.

Kurze Freude: EHC-Torschütze Sebastian Furchner (rechts).

Foto: Digitalfoto Matthias

Kurze Freude: EHC-Torschütze Sebastian Furchner (rechts). Foto: Digitalfoto Matthias

Der EHC Wolfsburg hat seinen ersten Punkt gewonnen. Aber die Freude über die 1:2 (0:0, 1:1, 0:0)-Niederlage nach Penaltyschießen am Sonntag bei der eher schwach einzustufenden Düsseldorfer EG hält sich beim Eishockey-Erstligisten in Grenzen. Der Punktverlust schmerzt die Grizzlys vielmehr. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €