Fliegauf bläst zur Schnäppchenjagd

Wolfsburg  Schnäppchen-Jäger wieder auf Tour: Christopher Fischers Ausfall zwingt EHC-Sportdirektor Charly Fliegauf zum Sparkauf.

Sportdirektor Charly Fliegauf (links) ist bekannt für Schnäppchen-Käufe wie zuletzt im Fall Marvin Degon.

Foto: Archiv

Sportdirektor Charly Fliegauf (links) ist bekannt für Schnäppchen-Käufe wie zuletzt im Fall Marvin Degon. Foto: Archiv

Ein Billig-Import muss her, damit noch Geld für einen weiteren übrigbleibt. Eishockey-Erstligist EHC Wolfsburg steht unter Zugzwang. Die Verletzungsprobleme in der Abwehr sollen mit der Verpflichtung von noch zwei ausländischen Verteidigern behoben werden. Somit wird der Klub nun doch...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.