EHC-Quartett glänzt im WM-Test und bleibt dabei

Wolfsburg  Alle vier Wolfsburger Eishockey-Profis im Nationalteam überzeugen in den Vorbereitungsspielen gegen Russland und überstehen den ersten Cut.

EHC-Stürmer Kai Hospelt (ganz rechts) trug das C für den Kapitän auf der Brust und spielte wie auch Benedikt Kohl (Mitte) stark.

Foto: Achim Keller

EHC-Stürmer Kai Hospelt (ganz rechts) trug das C für den Kapitän auf der Brust und spielte wie auch Benedikt Kohl (Mitte) stark. Foto: Achim Keller

Den ersten Cut überstand das Quartett des EHC Wolfsburg schadlos. Kai Hospelt, Christopher Fischer, Benedikt Kohl und Sebastian Furchner reisen deshalb am Dienstag mit der Eishockey-Nationalmannschaft nach Tschechien. Dort bestreiten die Deutschen am Freitag und Samstag die Testspiele...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.