EHC-Quartett glänzt im Testspiel-Doppel gegen Russland

Wolfsburg  Sieg und Niederlage erst im Penaltyschießen - an der tollen Bilanz des Eishockey-Nationalteams gegen Russland hatten vier Wolfsburger großen Anteil.

Euro Hockey Challenge Deutschland - Russland am Sonntag in Ravensburg.

Foto: Tobias Kleinschmidt/dpa/

Euro Hockey Challenge Deutschland - Russland am Sonntag in Ravensburg. Foto: Tobias Kleinschmidt/dpa/

Zum Auftakt der WM-Vorbereitung präsentierte sich das Quartett des EHC Wolfsburg mit dem Eishockey-Nationalteam in viel versprechender Form. Gegen Russland gab es einen Sieg und eine knappe Niederlage. Am Samstag gewann die Mannschaft von Bundestrainer Jakob Kölliker in Freiburg mit 4:3...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.