John Laliberte fällt verletzt beim EHC aus

Wolfsburg  Nächster hochkarätiger Ausfall beim EHC: Stürmer John Laliberte reiste am Donnerstag nicht mit der Mannschaft nach Straubing, wo Wolfsburgs Eishockey-Erstligist am Freitag (19.30 Uhr) Spiel 2 des Play-off-Viertelfinals bestreitet.

John Laliberte (links) reiste am Donnerstag nicht mit dem EHC nach Straubing.

Foto: regios24

John Laliberte (links) reiste am Donnerstag nicht mit dem EHC nach Straubing. Foto: regios24

Angaben zur Verletzung des US-Amerikaners machte der Klub keine. Aber: „Wenn es das Saisonende für ihn wäre, hätten wir es bekannt gegeben“, sagte Sportdirektor Charly Fliegauf und schloss nicht aus, dass „Libs“ im Fall einer Verbesserung über Nacht am Spieltag noch nachreist. Die Chance dafür...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.