EHC-Coach Gross hofft auf ein neues Play-off-Monster

Wolfsburg  Play-offs sind im Eishockey die Zeit der Geheimnisse. Viele Trainer und Manager werden dann einsilbig. Das ist beim EHC Wolfsburg nicht anders.

EHC-Trainer Pavel Gross hofft, dass einer seiner Spieler in den Play-offs über sich hinauswächst.

Foto: Thies/regios24

EHC-Trainer Pavel Gross hofft, dass einer seiner Spieler in den Play-offs über sich hinauswächst. Foto: Thies/regios24

„Die Fragen nach verletzten Spielern stellen wir zurück. Da bitte ich um Verständnis. Auch in Straubing wird Zeitung gelesen“, sagt EHC-Sportdirektor Charly Fliegauf vor dem ersten Viertelfinal-Duell seiner Mannschaft am Mittwoch von 19.30 Uhr an in der Wolfsburger Eis-Arena gegen die Straubing...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.