Grünes Licht für Sloan und Werner beim EHC

Wolfsburg  Viele fehlende Stammkräfte, aber auch ein paar Lichtblicke: Alles zur Situation beim EHC Wolfsburg.

Stephen Werner (vorn) könnte am Freitag sein Comeback für den EHC geben.

Foto: Joachim Thies/regios24

Stephen Werner (vorn) könnte am Freitag sein Comeback für den EHC geben. Foto: Joachim Thies/regios24

Ohne sieben Stammkräfte musste Eishockey-Erstligist EHC Wolfsburg am Sonntag bei der 1:3-Heimniederlage gegen Mannheim auskommen. „Man hat gemerkt, dass die Mannschaft relativ müde war“, sagt EHC-Manager Charly Fliegauf. Wirklich verbessern wird sich die personelle Situation vor den...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.