Wieder Mannheim – EHC-Heimserie gerissen

Wolfsburg  Schwarzer Sonntag für den EHC Wolfsburg: Zur 1:3-Niederlage gegen Mannheim kamen zwei Verletzungsausfälle und das Ende der Heimserie hinzu.

Verletzt: EHC-Topstürmer Matt Dzieduszycki konnte seinem Team gegen Mannheim nicht helfen. Der Termin seiner Rückkehr ist offen.

Foto: rs24/Archiv

Verletzt: EHC-Topstürmer Matt Dzieduszycki konnte seinem Team gegen Mannheim nicht helfen. Der Termin seiner Rückkehr ist offen. Foto: rs24/Archiv

Rückschlag im Kampf um einen Spitzenplatz: Eishockey-Vizemeister EHC Wolfsburg verlor am Sonntagnachmittag sein Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten Adler Mannheim mit 1:3 (1:0, 0:2, 0:1) und rutschte von Platz 3 auf 4 ab. Außerdem riss die Heimserie.Nach acht Erfolgen nacheinander unterlagen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.