EHC liefert erneut Punkte in Berlin ab

Die Erfolgsserie des EHC in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) ist gerissen.

EHC-Stürmer David Laliberté (links) erzielte gestern einen Dreierpack gegen Berlins Torwart Kevin Nastiuk.

EHC-Stürmer David Laliberté (links) erzielte gestern einen Dreierpack gegen Berlins Torwart Kevin Nastiuk.

Nach vier Siegen hintereinander kassierten die Wolfsburger am Dienstag eine 5:6 (1:2, 2:4, 2:0)-Niederlage bei Angstgegner Eisbären Berlin. Vor 13500 Zuschauern in der O2-World trafen Barry Tallackson (5.), Vincent Schlenker (5.), Darin Olver (25., 38.), David Weiß (29.) und Laurin Braun...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €